• Küche des Jahres 2017
  • Nominierung von Petra Gobelius zur GV-Managerin des Jahres 2017

Mensa im Schulzentrum Pulheim geöffnet!

Nachfolgend gelten die folgenden Maßnahmen:


Mittagessen und Kioskbetrieb in der Mensa im Schulzentrum Pulheim unter "Corona-Bedingungen"

Bitte beachten Sie, dass wir durch die Einhaltung der Sicherheitsabstände, weniger SchülerInnen und damit nur ein begrenztes Kontingent an Mittagessen zur Verfügung stellen können. Bestellen Sie das Mittagessen vor - das Angebot gilt solange der Vorrat reicht!

Zum Mensabetrieb werden wir folgende Maßnahmen durchführen (s. Skizze unten):

  • Kiosk- und Mittagbereich sind räumlich komplett voneinander getrennt.
  • Kein Durchgang zu den Schulhöfen durch die Mensa (nur Notausgang möglich)
  • Der Kiosk-Eingang liegt nun neben dem bisherigen Ausgang
  • Die Mensa bleibt weiterhin kein freier Aufenthaltsraum
  • Eintritt zur Mensa nur mit EIGENER und gültiger Chipkarte (wegen der Rückverfolgbarkeit)
    Zutritt nur für das Mittagessen oder zum Einkauf am Kiosk
  • Beim Mittagessen wird durch unser Personal ein Sitzplatz zugewiesen

Vielen Dank allen Eltern, die sich bei uns im Vorfeld gemeldet haben, als Klassenbegleiter mitzuhelfen.
Das Gesundheitsamt hat uns darauf hingewiesen, dass wir auf das Zuarbeiten von Helfern (z.B. Eltern) aus Sicherheitsgründen verzichten sollen.

 

Neues Raumkonzept in der Mensa im SChulzentrum Pulheim
PDF (30KB) als Download zum Vergrößern...

 Um unnötige Kontakte der Schulgruppen zu vermeiden sind folgende Hauptbesuchszeiten gültig:

9.30 Uhr bis 10.00 Uhr „MDR” (1. große Pause)
11.25 Uhr bis 11.45 Uhr „GSG” (2. große Pause)
12.25 Uhr bis 13.00 Uhr „MDR” (Mittagspause)
13.15 Uhr bis 14.00 Uhr „GSG” (Mittagspause)

 

Barzahlung ist ab sofort nicht mehr möglich. Benutzen Sie bitte die Mensakarte zum bargeldlosen Bezahlen am Kiosk.

Antrag zum Download

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Petra Gobelius und das Kinder-Cater-Team
 

Juli 2020: Nach den Sommerferien-Ferien in der Mensa Pulheim

Liebe Eltern,

Nach heutigem Stand wissen wir, dass aufgrund der Corona-Krise und den dadurch notwendigen Hygiene-Maßnahmen unser Speisenangebot und die Art der Essensausgabe nicht in der üblichen Form durchgeführt werden kann.
Wir arbeiten aber ununterbrochen daran, wie wir Ihnen weiterhin leckeres, gesundes und hygienisch einwandfreies Essen anbieten können.


Die höhere Hygiene-Vorschriften verlangen von uns einen erheblichen Mehraufwand, darum bleiben unsere Preise, trotz der gesetzlichen Mehrwertsteuersenkung, unverändert.


Des Weiteren, werden wir grundsätzlich KEINE Bargeld-Zahlungen mehr akzeptieren können.

Darum hier nochmals der Aufruf, insbesondere an die älteren Schüler:
Bitte reaktiviert Eure (alten) Kunden-Karten oder beantragt ggf. eine neue Karte für unser bargeldloses Bezahl- und Bestellsystem!

Den entsprechenden Antrag steht auf unserer Homepage zum Download bereit. (siehe auch Link rechts)


Hoffen wir, dass möglichst bald alle wieder in ihren gewohnten Alltag zurückkehren können.


Für Ihre Fragen zum Speisenangebot, Bestellung, Abrechnung und zur Hygiene stehe ich gerne zur Verfügung:
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
, per Telefon: 02271-467030 
oder per Facebook.